Unser IH Schlepper ist nicht ganz einfach zu identifizieren. Auf der Motorhaube vorn prangt das Firmenlogo ohne das C aus dem bekannten IHC. Auf beiden Seiten ist groß "Farmall" zu lesen.
Farmall wurde der englische Partner der amerikanischen Fa.McCormick-Deering. Gefertigt wurden die roten Trecker aber nicht nur in England und Amerika. Unser IH hat einen 4-Zyl.wassergekühlten Benzinmotor von um die 20PS. Nach mühsamen Recherchen im Internet könnte es sich um einen Super-FC-C handeln. Den gibt es aber auch als Super-FC-D mit Dieselmotor mit sehr ähnlichem Aussehen. Das Bild oben stammt aus einem französischen Prospekt. Der Text lässt vermuten, dass der Schlepper um 1957 in Frankreich für den Export nach Dänemark gefertigt wurde.
    Technische Daten
  1. 4-Zyl.stehendend 4-Takt-Benzin. Wasserk.
  2. Hubraum: ... ccm
  3. Gewicht: ... KG
  4. Getriebe: ... max:km/h
  5. Bereifung: ... vorn: hinten:
  6. Bauzeit: ... von Stck




>